AMTSROCK GOLDBERG

FAQ - Häufig gestellte Fragen


Wo bekomme ich Tickets für das diesjährige Amtsrock Open Air?

Tickets sind im Shop unter www.amtsrock-goldberg.de und an der Abendkasse erhältlich.

Ich bin noch nicht volljährig. Wie lange darf ich bleiben?

Jugendliche ohne erwachsene Begleitung dürfen bis 22 Uhr bleiben. In der Begleitung eines Erwachsenen dürft ihr bis Open End das Open Air genießen

Ich habe einen Muttizettel dabei. Wie lange darf ich bleiben?

Bis zu einem Alter von einschließlich 15 Jahren darfst du bis 22 Uhr bei uns bleiben. Ab 16 - 18 Jahre darfst du sogar noch bis 24:00 Uhr bei uns rocken. Auch hierzu wird es Kontrollen geben. Weitere Infos dazu findest du unter: https://muttizettel.net/

Wo kann ich mein Auto parken und kostet es mich was?

In Goldberg werden ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Von den Parkplätzen sind es nur noch wenige Meter Fußweg zum Festivalgelände. Eine angrenzende Campingfläche können wir aus platzbedingten Gründen leider nicht anbieten.

Darf ich Flaschen mit auf das Festivalgelände nehmen?

Nein, Flaschen sowie mitgebrachte Getränke im Allgemeinen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt! Am Eingang wird es diesbezüglich Kontrollen geben.

Gibt es auf dem Festivalgelände etwas zu essen und zu trinken?

Ja, natürlich! Es gibt nichtalkoholische und alkoholische Getränke am Bierwagen und Mexikaner-Stand. Speisen vom Grill und andere Köstlichkeiten gibt es zu günstigen Preisen.

Gibt es die Möglichkeit am Festivalgelände zu zelten?

Nein, es gibt leider keine Möglichkeit direkt am Festgelände zu zelten.

Darf ich Haustiere (z.B. Hunde) mit zum Amtsrock Openair Festival bringen?

Nein, im Sinne des Tierwohls sind Haustiere nicht gestattet.

Wie komme ich zum Amtsrock Open Air?

Auf der Startseite findet ihr eine Anfahrtsskizze samt Wegbeschreibung. Des Weiteren werden am Tag der Veranstaltung mehrere Schilder den Weg zum Openair und den zugehörigen Parkplätzen weisen.

Wer veranstaltet eigentlich das Amtsrock Open Air?

Veranstaltet wird das Amtsrock Open Air von der Evangelischen Kirchengemeinde Goldberg-Dobbertin, unterstützt von der Arbeitstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der evangelischen Landeskirche Mecklenburgs. Viel Arbeit wird allerdings von den Leuten aus der "Szene" selbst, dem Team Amtsrock gemacht. Vom Ansprechen der Bands über's Rasenmähen und Plakate kleben bis zum Stellen des Bühnenequipments und der Versorgung im Backstagebereich.

Kann ich beim Amtsrock Open Air mithelfen? Wie kann ich mich als Helfer bewerben?

Wir sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die uns bei der Durchführung des Open Airs unter die Arme greifen. Bei Interesse meldet euch einfach bei uns (Kontakt).

Wie kann ich mich als Band für das Amtsrock Open Air bewerben?

Bandbewerbungen bitte schriftlich an info@amtrock-goldberg.de senden.

Wenn ihr noch Fragen habt, die bisher offen geblieben sind, dann schreibt uns gerne eine Mail (Kontakt). 

 
 
 
 
E-Mail